Zum Inhalt springen

Toleranz

© Titelbild: snyGGG – stock.adobe.com / Hintergrund: © gudrun – stock.adobe.com
© Titelbild: snyGGG – stock.adobe.com / Hintergrund: © gudrun – stock.adobe.com

Die Toleranz ist nicht das gleiche wie Respekt oder Akzeptanz, aber in der Regel positiv bewertet. Bei genauerem Hinsehen wird jedoch deutlich, dass nicht alles ertragen, toleriert werden muss, sondern dass manchmal auch „Null-Toleranz“ gefordert ist.

Wir haben für den Oktober-Kompass 2020 Stimmen eingefangen zu Toleranz in der Sicherheits- und Verteidigungspolitik, in der Bundeswehr, in Bezug auf Religionsfreiheit und innerhalb der Kirche. Auch der Militärbischof als Herausgeber ist unter der Frage „Toleranz – Schaffen wir das?“ vertreten.

Und der scheidende Militärpfarrer Vogelmeier zitiert: „Toleranz ist der Verdacht, dass der andere recht haben könnte.“

„Toleranz heißt aber bestimmt nicht, tolerieren zu müssen; Toleranz kann ich haben, wenn ich will und in der Lage dazu bin“

Norbert Stäblein








Webpaper

Ausgabe als PDF

Redaktion


Kompass. Soldat in Welt und Kirche

Katholisches Militärbischofsamt
Referat IV Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Am Weidendamm 2
10117 Berlin
Tel: (030) 20617-420
Fax: (030) 20617-499

zum Kontaktformular




Kompass 09 / 2020
Kompass 07-08 / 2020

 

 

Kompass 06 / 2020