Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Menschen in Bewegung

Bei diesen bewegten Menschen geht es nicht um Reisende oder jene, die täglich zum Arbeitsplatz pendeln. Der Titel des Kompass im Dezember 2021 greift weiter, als man gemeinhin mit Flucht, Migration oder vielleicht nur Wochenend-Pendeln und Heimat verbindet. Gerade durch die Herbergssuche im Advent von Maria und Josef sowie durch die Flucht nach Ägypten mit dem Jesuskind passt dieses Thema in die Zeit um Weihnachten und Jahreswechsel und ist zugleich (erschreckend?) aktuell.

Wir haben nachgefragt beim „Hohen Kommissar der Vereinten Nationen für Flüchtlinge“ und bei Menschen mit Migrationshintergrund, die es in wachsender Zahl auch in der Bundeswehr gibt. In Bewegung bzw. fernab der Heimat sind jedoch auch die Soldatinnen und Soldaten, die zusammen mit ihren Militärseelsorgerinnen und -seelsorgern diese besondere Zeit auf Schiffen oder in den Einsatzgebieten weltweit verbringen.

„Steh auf, nimm das Kind und seine Mutter, und flieh nach Ägypten ...“

Matthäus-Evangelium 2,13

Webpaper

Redaktion


Kompass. Soldat in Welt und Kirche

Katholisches Militärbischofsamt
Referat IV Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Am Weidendamm 2
10117 Berlin
Tel: (030) 20617-420
Fax: (030) 20617-499

zum Kontaktformular


Kompass 11/21
Kompass 10 / 2021
Kompass 09 / 2021