Kirche unter Soldaten

Die Militärseelsorge in der Bundeswehr ist der vom Staat gewünschte und unterstützte und von den Kirchen geleistete Beitrag zur Sicherung der freien religiösen Betätigung und der seelsorgerlichen Begleitung der Soldatinnen und Soldaten. » weiter

Sie sind hier: Home

Nachrichten

Bischöfe ermutigen zu Ostern zum Einsatz für den Frieden

Logo der Katholischen Nachrichten-Agentur GmbH

Die beiden großen Kirchen in Deutschland haben zum Osterfest an Konflikte und religiöse Verfolgung in aller Welt erinnert – und zugleich auf die ermutigende Osterbotschaft verwiesen. Es gehe darum, die österliche Perspektive des neuen Lebens und des Aufbruchs ernst zu nehmen, sagte der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz (DBK), Kardinal Reinhard Marx, laut Redemanuskript am Ostersonntag...

Kirchenvertreter dringen auf Schutz von religiösen Minderheiten

Reaktion von Militärbischof Overbeck bei Facebook auf die Anschläge gegen koptische Christen in Ägypten © Bistum Essen

Berlin (KNA) Nach den Bombenanschlägen auf zwei koptische Kirchen in Ägypten dringen Religionsvertreter auf mehr Schutz für Minderheiten im Nahen Osten. Die Attentate seien "ein Drama für alle Christen auf der Welt", sagte der katholische Bischof von Essen, Franz-Josef Overbeck, der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" (Dienstag). Die anhaltenden Auseinandersetzungen im Namen...

Besinnungstag für Führungsverantwortliche in der Bundeswehr

Bischof Overbeck begrüßt seine Gäste und das Podium (von rechts): Referent Prof. Schmiedl, Moderator Prof. Elßner und Generalvikar Msgr. Bartmann. (© KS / Jörg Volpers)

Berlin, 07./08.04.2017. Zum „Tag der Besinnung“ lud der Katholische Militärbischof Dr. Franz-Josef Overbeck Generale und Admirale sowie deren Ehefrauen nach Berlin in das Haus des Militärbischofs ein. Zahlreiche aktive und auch ehemalige Führungsverantwortliche der Bundeswehr nahmen dieses Angebot als willkommene Unterbrechung des Alltags und zum gemeinsamen Austausch an. Prof. Dr. Joachim...

Aktuelle Termine

Munster: PEER-Kurzwerkwoche

Montag, 24. April 2017 - Mittwoch, 26. April 2017
PEER-Kurzwerkwoche in Ohrbeck. Informationen und Anmeldung: Katholisches Militärpfarramt Munster, Schulz-/Lutz-Kaserne, Geb. 146, Emminger Weg 347, 29633 Munster. Telefon: +49 5192 12-1804, Mobiltelefon: +49 151 16137011, E-Mail:...

Cham: Klausurtagung PGR

Dienstag, 25. April 2017 - Mittwoch, 26. April 2017
Klausurtagung des Pfarrgemeinderats 25.-26. April 2017 in Johannisthal. Die einzelnen Veranstaltungen werden rechtzeitig bekanntgegeben. (Infos auch im Internet!) Anmeldung an das Katholische Militärpfarramt Cham. Informationen:...

Amberg: Klausurtagung PGR

Dienstag, 25. April 2017 - Mittwoch, 26. April 2017
Klausurtagung des Pfarrgemeinderats, 25.-26. April 2017 in Johannisthal.  Die einzelnen Veranstaltungen werden rechtzeitig bekanntgegeben. (Infos auch im Internet!)   Anmeldung an das Katholische Militärpfarramt Cham....

Militärseelsorge im Nordirak

Bibelfrühstück bei den Soldaten der Ausbildungsunterstützung Nordirak © Bundeswehr / PAO
Bibelfrühstück bei den Soldaten der Ausbildungsunterstützung Nordirak © Bundeswehr / PAO

  

150 deutsche Soldatinnen und Soldaten sind bei der Ausbildungsunterstützung Nordirak in der Nähe der Stadt Erbil im Einsatz. Begleitet werden sie derzeit von dem Katholischen Militärpfarrer Jörg Plümper. Die seelsorgerlichen Angebote bieten den Soldaten Halt und neue Perspektiven im Alltag des Camps.

Weiter lesen

59. Internationale Soldatenwallfahrt nach Lourdes

Vom 17. bis 23. Mai 2017 nehmen über 10.000 Soldatinnen und Soldaten aus aller Welt an der 59. Internationalen Soldatenwallfahrt in Lourdes teil.

Unter dem Motto: "Dona nobis pacem" legen sie ein lebendiges Zeugnis für den Frieden ab.

weitere Informationen

Kompass April 2017

Die relativ neuen und gefährlichen Auslandseinsätze der Bundeswehr finden einen zentralen Platz in der Ausgabe 04/17: mit einer „Reportage vor Ort“ aus dem Nordirak und einem sehr persönlichen Erfahrungsbericht aus Mali. Große Beachtung findet auch das klare Statement des Wehrbeauftragten des Deutschen Bundestages, Hans-Peter Bartels, zum neuen „Compliance Management“ der Bundeswehr.

Zu berichten war über die Verabschiedung von Bundespräsident Joachim Gauck, über einen Gelöbnis-Gottesdienst in Speyer, eine Veranstaltungsreihe in Fulda und die Weltfriedenstags-Messe in Münster. Neu ist die Reihe „Damals“ aus dem Archiv des Katholischen Militärbischofs. Es fehlen aber auch nicht die gewohnten Rubriken „Auf ein Wort“, Filmtipp, Personalien, Rätsel, etc.

zum Schwerpunkt


"Gewaltfreiheit: Stil einer Politik für den Frieden"

Seit 50 Jahren feiert die katholische Kirche jeweils zu Jahresbeginn den „Welttag des Friedens“. Papst Franziskus hat den Weltfriedenstag am 1. Januar 2017 unter das Thema „Gewaltfreiheit: Stil einer Politik für den Frieden“ gestellt.

Weiter lesen...

60 Jahre erster Standortgottesdienst

In Erinnerung an den ersten Soldaten-Gottesdienst mit Josef Kardinal Frings am 10. Oktober 1956 in der St. Gereon Kirche in Köln feierte der Katholische Militärbischof einen festlichen Gottesdienst mit 200 Gästen aus Bundeswehr und Militärseelsorge. Anschließend gab es einen Empfang.

Weiter lesen

Soldat, Familie, Partnerschaft

Soldat und Familie ist ein Balanceakt. (Foto: KMBA)
Soldat und Familie ist ein Balanceakt. (Foto: KMBA)

Soldat und Partnerschaft oder Familie? - Das ist nicht einfach unter einen Hut zu bringen. Durch Auslandseinsätze und Dienststellenwechsel entstehen Wochenendbeziehungen oder längere Trennungszeiten, die zu ernsten Herausforderungen werden. Die Militärseelsorge bietet deshalb auch für Familien und Partner besondere Veranstaltungen an.

Mehr...

Pressespiegel