Kirche unter Soldaten

Die Militärseelsorge in der Bundeswehr ist der vom Staat gewünschte und unterstützte und von den Kirchen geleistete Beitrag zur Sicherung der freien religiösen Betätigung und der seelsorgerlichen Begleitung der Soldatinnen und Soldaten. » weiter

Sie sind hier: Home

Nachrichten

Kardinal-Wendel-Gedenken

Alljährlich im Februar erinnert die Katholische Militärseelsorge in München an die Ernennung von Kardinal Joseph Wendel zum ersten Militärbischof für die Bundeswehr. Auf den Tag genau trafen sich anlässlich des 60. Jubiläums der Ernennung am 4. Februar 2016 die Militärgeistlichen und die Mitarbeitenden aus der Region zur Feier eines Gottesdienstes in der Domkrypta. In seiner Ansprache ging der...

Gottesdienst zum Weltfriedenstag in Hildesheim

© KirchenZeitung / Edmund Deppe

Hildesheim, 4.2.2016. Zahlreiche Soldaten, Mitarbeiter der Bundeswehr sowie Polizisten haben sich im Dom zu Hildesheim versammelt, um für den Frieden zu beten. Der Hildesheimer Bischof Norbert Trelle dankte den Soldaten und Polizisten für ihren Einsatz für den Frieden. Im Anschluss standen der Bischof zusammen mit dem Leitenden Militärdekan Msgr. Rainer Schadt und Polizeidekan Bernd Wübbeke im...

„Erfahrung mit Tod und Verwundung“

Militärgeneralvikar Msgr. Reinhold Bartmann im Interview

Die Katholische Militärseelsorge wird 60. Von Christoph Scholz (KNA). Die Auslandseinsätze der Bundeswehr stellen auch die Militärseelsorger vor neue Herausforderungen. Zugleich wird das Umfeld säkularer. Generalvikar Bartmann sieht darin auch eine Chance. Berlin (KNA). Am Donnerstag, 4.2.2016, wird die Katholische Militärseelsorge 60 Jahre alt. Der 4. Februar 1956 gilt als offizielles...

Aktuelle Termine

Aachen: Besinnungswochenende für Paare

Freitag, 12. Februar 2016 - Sonntag, 14. Februar 2016
Abtei St. Hildegard in Eibingen (flickr / Matthias Zepper) Besinnungswochenende für Paare im Kloster St. Hildegard Eibingen. Informationen und Anmeldung: Katholisches Militärpfarramt Aachen Dr.-Leo-Löwenstein-Kaserne Kornelimünsterweg 27 52066 Aachen Telefon: +49 241 561-37840 Fax: +49 241 561-37849...

Pöcking: Winter-Bergexerzitien für Soldaten

Montag, 22. Februar 2016 - Donnerstag, 25. Februar 2016
Informationen und Anmeldung: Katholisches Militärpfarramt Pöcking, General-Fellgiebel-Kaserne, Maxhofstraße 1, 82343 Pöcking. Telefon: +49 8151 273-4049, Mobiltelefon: +49 151 14855142. E-Mail: KathMilPfarramtPoecking (at) BUNDESWEHR.ORG

Köln I: Wochenende für Soldatenfamilien

Freitag, 26. Februar 2016 - Sonntag, 28. Februar 2016
Archivbild von einem Familienwochenende (Foto: KS) Familienwochenende im Familienferiendorf Hübingen Freitag, 26. Februar 2016, Anreise bis 17:00 Uhr Sonntag, 28. Februar 2016, Abreise ab 13:30 Uhr Für Kinderbetreuung während der Arbeitseinheiten wird gesorgt! Anmeldeschluss: 2. Februar 2016....
© Doreen Bierdel
© Doreen Bierdel

Die Österliche Bußzeit, auch Fastenzeit genannt, ist für katholische Christen die Zeit der Vorbereitung auf Ostern. Sie beginnt am Aschermittwoch und dauert 40 Tage bis Ostern. Dabei werden die Sonntag nicht mitgezählt.

Die christliche Tradition des Fastens geht auf das 40-tägige Fasten Jesu in der Wüste (Mt 4,2) zurück. Die Wüste als Ort der Trockenheit und der Zurückgezogenheit ist eine Hilfe, zu sich selbst und zu Gott zu finden.

Weiter lesen

 

Impulse in der Fastenzeit 2016

Frieden? - Geht das überhaupt? Ist es nicht eigentlich ganz schön schwer, in Frieden zu leben? Unsere Impulse in der Fastenzeit sind Anstöße zum Frieden, mit sich selbst, mit den Mitmenschen und mit Gott.

zu den Impulsen

Kompass Februar 2016

Am Beginn der Ausgabe 02/16 von Kompass. Soldat in Welt und Kirche steht der Truppenbesuch von Militärbischof Dr. Franz-Josef Overbeck bei UNIFIL am Mittelmeer zu Anfang des Jahres. Der Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages, Dr. Hans-Peter Bartels, geht mit der Frage „Wie groß muss die Bundeswehr sein?“ über seinen ersten Jahresbericht vom 28.1.2016 hinaus. Ebenfalls am Jahresbeginn standen der Weltfriedenstag und aus diesem Anlass die ersten beiden großen Soldatengottesdienste am 21.1. in Köln und Würzburg. Wir berichten ferner von Aktionen der Sternsinger und der Militärseelsorge. Schließlich blicken wir zurück auf die Ernennung des ersten Militärbischofs vor 60 Jahren am 4.2.1956. Damit wird bereits das März-Titelthema aufgegriffen, nämlich „60 Jahre Wehrverfassung in Deutschland“.

zum Schwerpunkt


Militärbischof Dr. Franz-Josef Overbeck bei UNIFIL


„Die Soldaten sind froh, dass ein Seelsorger im Einsatz da ist, zuhört, beisteht und mitgeht.“

Soldat, Familie, Partnerschaft

Soldat und Familie ist ein Balanceakt. (Foto: KMBA)
Soldat und Familie ist ein Balanceakt. (Foto: KMBA)

Soldat und Partnerschaft oder Familie? - Das ist nicht einfach unter einen Hut zu bringen. Durch Auslandseinsätze und Dienststellenwechsel entstehen Wochenendbeziehungen oder längere Trennungszeiten, die zu ernsten Herausforderungen werden. Die Militärseelsorge bietet deshalb auch für Familien und Partner besondere Veranstaltungen an.

Mehr...

Der Frieden fängt bei mir selbst an!

Foto: KS / Doreen Bierdel

Jeder scheint irgendwie unter Frieden etwas anderes zu verstehen und so wird gestritten, sogar um des lieben Friedens willen.

weiter lesen

Pressespiegel