Kirche unter Soldaten

Die Militärseelsorge in der Bundeswehr ist der vom Staat gewünschte und unterstützte und von den Kirchen geleistete Beitrag zur Sicherung der freien religiösen Betätigung und der seelsorgerlichen Begleitung der Soldatinnen und Soldaten. » weiter

Sie sind hier: Home

Nachrichten

Overbeck betont "konfessionsverbindende" Bedeutung der Bibel

Bad Neuenahr (KNA) Der Essener katholische Bischof Franz-Josef Overbeck hat die Bedeutung der Bibel für die Ökumene unterstrichen. Sie sei die "Urkunde des Glaubens", sagte er am Montag in einer Morgenandacht bei der  Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland in Bad Neuenahr. Darum sei es ein Segen, "dass wir in konfessionsverbindender Weise die Heilige Schrift immer...

Overbeck: "Die Angst überwinden"

© Bistum Essen / Achim Pohl

Essen / Berlin, 20.12.2016. Erschüttert hat sich Ruhrbischof Dr. Franz-Josef Overbeck am Dienstag angesichts des Vorfalls gezeigt, der am gestrigen Abend auf dem Berliner Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche in Berlin zwölf Menschen das Leben gekostet hat und zahlreiche Menschen schwer verletzte. "Der Vorfall im Zentrum Berlins macht mich fassungslos", sagte der Bischof, der auch...

aktion kaserne übergibt das Friedenslicht aus Betlehem

An der Lichtübergabe nahmen v.l.n.r. Pfarrer Dirk Bingener (BDKJ-Bundespräses), Liv Troch (PSG-Bundeskuratin), Kerstin Fuchs (DPSG-Bundesvorsitzende), Benedikt Kestner (Sprecher aktion kaserne), Brigadegeneral Andreas Schick (Luftwaffe) sowie Militärdekan Hans Richard Engel und Oberstleutnant Dirk Junker teil. © rdp / Christian Schnaubelt

Militärseelsorge verteilt es an Soldatinnen und Soldaten. Köln / Düsseldorf, 13.12.2016. Bei einer adventlichen Feier wurde gestern das Friedenslicht aus Betlehem an die Militärseelsorge in der Luftwaffenkaserne Köln-Wahn übergeben. Vertreter der Luftwaffe haben dabei die in der Geburtsgrotte Jesu Christi entzündete Flamme offiziell für die Bundeswehr von der aktion kaserne und ihrem...

Aktuelle Termine

Internationaler Soldatengottesdienst zum Weltfriedenstag im Hohen Dom zu Köln

Donnerstag, 19. Januar 2017 09:00 - 13:00
Archivbild © Bundeswehr / Nurgün Ekmekcibasi Am 19. Januar 2017 findet um 9 Uhr der Internationale Soldatengottesdienst zum Weltfriedenstag im Hohen Dom zu Köln mit Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki statt. Im Anschluss an den Friedensgottesdienst folgen eine Begegnung aller Soldaten auf...

Eckernförde: Stammtisch für Soldatenfrauen und Soldatinnen

Donnerstag, 19. Januar 2017 10:00 - 10:30
Kaffeepause © flickr / Jenud (CC BY 2.0) Stammtisch-Treffen für Soldatenfrauen und SoldatinnenMonatliche Treffen. Information per eMail oder direkt bei Beate Reisert erfragen. Nächster Termin: Donnerstag, 19. Januar 2017, 10.00 Uhr Forstbaumschule Kiel. Information und Anmeldung: Beate...

Kiel: Stammtisch für Soldatenfrauen und Soldatinnen

Donnerstag, 19. Januar 2017 10:00 - 10:30
Kaffeepause © flickr / Jenud (CC BY 2.0) Stammtisch-Treffen für Soldatenfrauen und SoldatinnenMonatliche Treffen. Information per eMail oder direkt bei Beate Reisert erfragen. Nächster Termin: Donnerstag, 19. Januar 2017, 10.00 Uhr Forstbaumschule Kiel. Information und Anmeldung: Beate...

Weil Gott mir Frieden zutraut!

© Alois Beck / AKMB, AR 195, Bildserie "Russland-Feldzug", Nr. 68
© Alois Beck / AKMB, AR 195, Bildserie "Russland-Feldzug", Nr. 68

 

 

Da gibt es den Weltfriedenstag am 1.1., in diesem Jahr zum 50. Mal, am 15.1. den Welttag des Migranten und des Flüchtlings und eine Vielzahl von lokalen, nationalen und internationalen Gedenk- und Aktionstagen für den Frieden. Doch angesichts des Zustands der Welt ist man versucht, resignierend zu fragen: „Und was hat es gebracht?“ 

weiter lesen

Kompass Januar 2017

In der Ausgabe 01/17 wird es international: Reportage über die Auslandseinsätze der Bundeswehr mit Schwerpunkt „Mali“, Versammlung der ukrainischen Militärseelsorge, „Friedenslicht aus Betlehem“ für Deutschland und die Einsatzgebiete, Blick des Wehrbeauftragten des Deutschen Bundestages in die Türkei und die Welt …

Das Heft wird eröffnet durch Neujahrsgrüße des Militärgeneralvikars und des Vertreters der katholischen Soldaten. Darüber hinaus gibt es Berichte aus der Katholischen Militärseelsorge in Deutschland, vielfältige Medientipps, die gewohnten Rubriken mit den Themen „Freiheit“, „(Denk-)Wege zu Gott“, das Preisrätsel sowie eine wichtige Personalie.

zum Schwerpunkt


Friedenslicht aus Betlehem 2016

© Friedenslicht 2016

Die Friedenslichtaktion 2016 steht in Deutschland unter dem Motto: Frieden: Gefällt mir – ein Netz verbindet „alle Menschen guten Willens“. Auch der Katholischen Militärseelsorge wird das Friedenslicht übergeben werden.

Weiter lesen...

Weltfriedenstag 2017

Seit 50 Jahren feiert die katholische Kirche jeweils zu Jahresbeginn den „Welttag des Friedens“. Papst Franziskus hat den Weltfriedenstag am 1. Januar 2017 unter das Thema „Gewaltfreiheit: Stil einer Politik für den Frieden“ gestellt.

Weiter lesen...

60 Jahre erster Standortgottesdienst

In Erinnerung an den ersten Soldaten-Gottesdienst mit Josef Kardinal Frings am 10. Oktober 1956 in der St. Gereon Kirche in Köln feierte der Katholische Militärbischof einen festlichen Gottesdienst mit 200 Gästen aus Bundeswehr und Militärseelsorge. Anschließend gab es einen Empfang.

Weiter lesen

Soldat, Familie, Partnerschaft

Soldat und Familie ist ein Balanceakt. (Foto: KMBA)
Soldat und Familie ist ein Balanceakt. (Foto: KMBA)

Soldat und Partnerschaft oder Familie? - Das ist nicht einfach unter einen Hut zu bringen. Durch Auslandseinsätze und Dienststellenwechsel entstehen Wochenendbeziehungen oder längere Trennungszeiten, die zu ernsten Herausforderungen werden. Die Militärseelsorge bietet deshalb auch für Familien und Partner besondere Veranstaltungen an.

Mehr...

Pressespiegel