Zum Inhalt springen

Die 61. Internationale Soldatenwallfahrt nach Lourdes findet vom 15.-21. Mai 2019 statt.
Sie steht unter dem Thema:

Suche Frieden und jage ihm nach! (Psalm 34,15)

Die deutsche Katholische Militärseelsorge fährt auf Einladung des französischen Militärbischofs zur 61. Internationalen Soldatenwallfahrt nach Lourdes. Teilnehmen können Angehörige der Bundeswehr mit deren Familien sowie unter bestimmten Voraussetzungen Reservistinnen und Reservisten zwischen 16 und 65 Jahren.

Dem Soldaten, der Soldatin kann gem. § 9 Soldatenurlaubsverordnung (SUV) in Verbindung mit § 22 (3) S.1 der SUV und mit Nr. 315 der ZDV A-1420/12 „Ausführung der Soldatinnen-und Soldatenurlaubsverordnung“ i.d.j.g.F. für die Teilnahme an der Wallfahrt Sonderurlaub unter Belassung der Geld- und Sachbezüge im notwendigen Umfang gewährt werden, wenn dienstliche Gründe nicht entgegenstehen. Die Anrechnung von Erholungsurlaub bzw. Freistellung vom Dienst ist – auch teilweise – nicht zulässig. (ZDV A 2550/1)

Die Anmeldefrist für die Wallfahrt ist abgelaufen. Bei Fragen zur Wallfahrt wenden Sie sich bitte an das für Sie zuständigen Katholischen Militärpfarramt!



Programm

Mittwoch Hinfahrt mit Zwischenaufenthalt und Eröffnungsgottesdienst
Donnerstag Besichtigung des Wallfahrtsbezirkes und der Stadt, Zeit zur freien Verfügung, Eröffnung der internationalen Begegnungsstätte
Freitag Heilige Messe an der Grotte, Veranstaltungsmodule zur freien Auswahl, Internationale Eröffnung des Zeltlagers, Internationale Eröffnungsfeier, nächtliche Versöhnungsfeier, Gospelkonzert
Samstag Heilige Messe mit dem Militärbischof und anschließender Begegnung, Internationale Lichterprozession, Anbetungsstunde
Sonntag Internationale Heilige Messe bzw. Gruppengottesdienste, Internationale Abschiedsfeier, Konzert des deutschen Musikkorps

Änderungen vorbehalten!

Infoblatt Lourdes 2019



Kostenlose Lourdes App für Teilnehmer

Die kostenlose Lourdes App hält Sie als Teilnehmer der Internationalen Soldatenwallfahrt immer auf dem Laufenden. Hier erhalten Sie Informationen zu Modulen, Änderungen von Zeiten und Orten, Sicherheit und Ablaufplänen. 

Für Android (ab Version 4.0.3) erhältlich bei Google Play

Für iOS (ab Version 11.3) erhältlich im App Store

Hinweis: Die Lourdes App wurde nach der ersten Veröffentlichung im Jahr 2018 überarbeitet. Daher funktioniert nur die aktuell in den Stores erhältliche Version. Wer noch die Version 2018 auf seinem Smartphone hat, muss deshalb tätig werden: 

Alte App deinstallieren, neue App aus dem jeweiligen Store herunterladen und installieren. Dann nur noch anmelden und „Zack!“, schon ist Lourdes wieder da.

Die „Lourdes App“ für Smartphones teilt sich in einen öffentlichen Bereich, der im Wesentlichen Informationen und Wissenswertes rund um den Wallfahrtsort Lourdes enthält. Die spezifischen Inhalte für die Internationale Soldatenwallfahrt Lourdes 2019 (Veranstaltungen, Verhaltensempfehlungen, u. v. m.) erhalten Sie aus Sicherheitsgründen erst nach einer Anmeldung / Registrierung und Gegenprüfung Ihrer Identität als Wallfahrer. Dazu erhalten Sie auf Ihrer Fahrkarte eine sogenannte App-ID, die Sie neben Namen und Vornamen in das Registrierungsformular in der App eintragen. Nachdem wir die Daten mit unseren Unterlagen verglichen haben, werden Sie von uns für die internen Daten freigeschaltet und können die volle Funktionalität nutzen.

Was gibt es hier zu sehen?

Zum einen wird das Organisationsteam über diese App alle notwendigen Informationen rund um die Internationale Soldatenwallfahrt an Sie verteilen. Zum anderen ist sie auch mit Funktionen für Ihre Sicherheit ausgestattet:

Die App enthält einen sogenannten „Notruf-Button“, der Sie automatisch mit dem zuständigen Offizier vom Dienst (OvD) verbindet, der dann der Situation entsprechende weitere Maßnahmen für Sie einleiten kann und wird. Wie der Name schon sagt, ist die Nutzung dieser Funktion ausschließlich für wirkliche Notfälle gedacht – wir bitten dies zu berücksichtigen.

Bei einer eventuell angespannten Sicherheitslage wird die App auf unsere Veranlassung eine weitere Funktion anbieten: den „Ich-bin-sicher-Button“. Mit diesem bestätigen Sie dann bitte, dass Sie in Ihrem Hotel bzw. im Zeltlager beim Funktionspersonal angekommen sind. In beiden Fällen wird Ihre Telefonnummer (wichtig für Rückfragen) und – sofern Sie dies gestatten – Ihre GPS-Koordinaten an den OvD übermittelt, damit dieser Ihnen besser helfen kann.

Alle diese Daten der „Lourdes App“ werden ausschließlich von uns zur Organisation der Wallfahrt genutzt, an niemanden weitergegeben und kurz nach der Wallfahrt wieder gelöscht.






Eindrücke der 60. Internationalen Soldatenwallfahrt nach Lourdes 2018




Lourdes der Kranken

In Lourdes haben Kranke Vorfahrt © KS / Barbara Dreiling

Lourdes der Kerzen

Tausende Menschen beten und singen während der Lichterprozession © KS / Barbara Dreiling

Lourdes der Pilger

Sonntagsgottesdienst mit den Kameraden auf dem Pic du Jer © KS / Barbara Dreiling

Bildergalerie

Bildergalerie der 60. Internationalen Soldatenwallfahrt nach Lourdes unter diesem Link.

Urheberhinweis: Die Bilder können kostenlos zur Berichterstattung über die 60. Internationale Soldatenwallfahrt nach Lourdes genutzt werden. Bei Verwendung ist der Urheber zu nennen. Darüber hinaus ist die Weitergabe oder Nutzung der Bilder zu kommerziellen Zwecken nicht gestattet.

Zur Bildergalerie bitte auf das Bild klicken. © Christina Lux
Zur Bildergalerie bitte auf das Bild klicken. © Christina Lux