Taschenkarte und neue Broschüre für Soldatenfamilien erschienen

Cover
Cover "Taschenkarte" © ZFG

Wie die Beziehung gestalten, wenn ein Partner im Auslandseinsatz ist oder häufig an weit entfernten Standorten eingesetzt wird? Die "Taschenkarte Familie" der Katholischen Militärseelsorge gibt einen Überblick über die Gefühlsentwicklung und die wichtigsten Regeln während einer Fernbeziehung. Aber Fernbeziehungen sind vor allem für Kinder eine Belastung. Sie können Ängste und untypische Verhaltensweisen entwickeln. Mit der neuen Broschüre „Zusammen schaffen wir das!“ erhalten Eltern Hilfestellungen, um Ihre Kinder während der Trennung zu unterstützen. So können Sie sich leichter in die Lage der Kinder hineinversetzen und die Familiensituation besser verstehen und begleiten.

weiter lesen

Nachrichtenarchiv