Zum Inhalt springen

Militärbischof Overbeck jetzt zugleich Vizepräsident der EU-Bischofskommission

Erstellt von Jörg Volpers |
Militärbischof Dr. Franz-Josef Overbeck © KS / Doreen Bierdel
Militärbischof Dr. Franz-Josef Overbeck © KS / Doreen Bierdel

Brüssel, 08.03.2018. Der Bischof von Essen, Dr. Franz-Josef Overbeck (53), war erst vor zwei Wochen zum neuen Delegierten der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) in der COMECE gewählt worden. Hier folgt er auf Kardinal Reinhard Marx (64), der zwölf Jahre die deutschen Bischöfe in der Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Union vertreten hatte, sechs davon als Vorsitzender der Kommission.

Nun wurde der Ruhr- und Adveniat-Bischof sowie Vorsitzende der Kommission für gesellschaftliche und soziale Fragen der DBK, Franz-Josef Overbeck, bereits zu einem der vier Vizepräsidenten des neuen Präsidenten Jean-Claude Hollerich SJ, Erzbischof von Luxemburg, gewählt.

zur ausführlichen KNA-Meldung auf domradio.de

Nachrichtenarchiv