Zum Inhalt springen

Militärbischof Overbeck ermutigt Soldaten bei UNIFIL

Wappen eines Bundeswehr-Soldaten im UN-Blauhelmeinsatz (© KS / Barbara Dreiling)
Wappen eines Bundeswehr-Soldaten im UN-Blauhelmeinsatz (© KS / Barbara Dreiling)

Zu seinem ersten Pastoral- und Truppenbesuch des neuen Jahres ist Dr. Franz-Josef Overbeck, Katholischer Militärbischof für die Deutsche Bundeswehr, aufgebrochen. Er ist im Mittelmeerraum unterwegs, um Soldatinnen und Soldaten zu besuchen, die über den Jahreswechsel Dienst taten und auch in der Weihnachtszeit im Auslandseinsatz sind. Diese stehen im Auftrag der UNIFIL-Mission (United Nations Interim Force in Lebanon).

Den "Münchner Kirchennachrichten" sagte er in einem Interview: "Mir ist es wichtig, den Soldaten zu zeigen, dass sie hier einen wichtigen Friedensdienst leisten."

Nähere Informationen zum Truppenbesuch im Mittelmeerraum beim Münchner Kirchenradio

JV

Nachrichtenarchiv