Zum Inhalt springen

Mali: Ein deutscher Katholischer Militärpfarrer berichtet

Erstellt von Vatican-News / Gudrun Sailer |
Einwohner Malis mit Militärpfarrer Dr. Schrage (Mitte), einem Bundeswehrsoldaten und Ordensschwestern © Bundeswehr
Einwohner Malis mit Militärpfarrer Dr. Schrage (Mitte), einem Bundeswehrsoldaten und Ordensschwestern © Bundeswehr

Im westafrikanischen Mali sind nicht nur deutsche Soldaten stationiert, sondern derzeit auch der deutsche Katholische Militärpfarrer Dr. Marco Schrage aus Appen. Er begleitet die Bundeswehrkräfte, die ihrerseits malische Soldaten ausbilden. Das Land hat gerade gewählt. In Koulikoro im Süden Malis, nahe der Hauptstadt Bamako, ist Marco Schrages Präsenz als Seelsorger gefragt. 

zur Seite von "Vatican-News" (Text und Audio)

Nachrichtenarchiv