Zum Inhalt springen

Cyberwar – ein Angriff auf Freiheit und Demokratie?

Erstellt von zebis / JV |
Der Leiter des Katholischen Militärdekanats Köln, Leitender Militärdekan Msgr. Rainer Schnettker, begrüßt die Teilnehmer im Maternushaus. © zebis
Der Leiter des Katholischen Militärdekanats Köln, Leitender Militärdekan Msgr. Rainer Schnettker, begrüßt die Teilnehmer im Maternushaus. © zebis

Gemeinsam mit dem Katholischen Militärdekanat Köln hatte das Zentrum für ethische Bildung in den Streitkräften (zebis, Hamburg) zu einer Podiumsdiskussion am 6. September in Köln eingeladen. 

Neben Thomas Tschersich, Leiter des Bereichs Internal Security & Cyber Defense der Telekom Security, saßen auf dem Podium: Prof. Dr. Robin Geiß, Experte für Völkerrecht von der Universität Glasgow, Generalleutnant Ludwig Leinhos, Inspekteur des Cyber- und Informationsraums, sowie Prof. Dr. Götz Neuneck, stellvertretender wissenschaftlicher Direktor des Instituts für Friedensforschung und Sicherheitspolitik (IFSH) an der Universität Hamburg. 

Nachrichtenarchiv