Kirche unter Soldaten

Die Militärseelsorge in der Bundeswehr ist der vom Staat gewünschte und unterstützte und von den Kirchen geleistete Beitrag zur Sicherung der freien religiösen Betätigung und der seelsorgerlichen Begleitung der Soldatinnen und Soldaten. » weiter

Sie sind hier: Home

Nachrichten

UN-Generalversammlung: Atomwaffenverbotsvertrag verpflichtet zu Abrüstung

UN-Hauptquartier in New York © UN Photo / Mark Garten / flickr (CC BY-NC-ND 2.0)

Am Donnerstag hat die UN-Generalversammlung den Staaten der Welt einen neuen Atomwaffenverbotsvertrag zur Unterschrift vorgelegt. Im Gegensatz zum Atomwaffensperrvertrag von 1968 verbiete der neue Vertrag den Besitz von nuklearen Waffen, teilte die UN auf ihrer Internetseite mit. Der Atomwaffensperrvertag verpflichtete Staaten, die bereits im Besitz von Atomwaffen waren, lediglich dazu,...

Podiumsdiskussion zum Ende der GKS-Bundeskonferenz

Podiumsdiskussions-Teilnehmer v. l.: Moderation: Oberstleutnant Oliver Ponsold, Vorsitzender Sachausschuss Innere Führung der GKS; Klaus Beck, Mitglied des Beirats für Fragen der Inneren Führung (verdeckt); Oberstleutnant André Wüstner, Vorsitzender des Deutschen BundeswehrVerbandes; Oberst i. G. Dr. Sven Lange, RefLtr Fü SK III 3; Dr. Hans-Peter Bartels, Wehrbeauftragter des Deutschen Bundestages; Oberst i. G. Reinhold Janke, ZInFü, Leiter des Bereichs Konzeption / Weiterentwicklung; Oberst Rüdiger Attermeyer, Bundesvorsitzender der GKS. © KS / Doreen Bierdel

„Innere Führung ist Frohbotschaft und nicht Drohbotschaft.“ Berlin, 21.09.2017. Mit einer Podiumsdiskussion, die sich den aktuellen Herausforderungen der Inneren Führung widmete, endete am Donnerstagnachmittag der inhaltliche Teil der diesjährigen Bundeskonferenz der Gemeinschaft Katholischer Soldaten (GKS), die noch während ihrer Zusammenkunft eine „Berliner Erklärung“ mit ihren Erwartungen an...

"Berliner Erklärung" und "Relaunch" der GKS

© KS / Josef König

GKS-Bundeskonferenz fordert gesetzliche Grundlage für die Innere Führung in deutschen Streitkräften. Berlin, 21.09.2017. Für die kommende Legislaturperiode verabschiedete die Gemeinschaft Katholischer Soldaten (GKS) während der diesjährigen Bundeskonferenz heute die „Berliner Erklärung“ als einen „Offenen Brief an die Abgeordneten des 19. Deutschen Bundestages“. Darin wird u. a. aufgefordert,...

Aktuelle Termine

Offiziers-Akademie in Bensberg: Lotsen für die Zukunft

Dienstag, 26. September 2017 - Mittwoch, 27. September 2017
Kardinal-Schulte-Haus, Bergisch Gladbach-Bensberg: Akademietagung für Offiziere der Bundeswehr "Lotsen für die Zukunft. Navigieren durch eine unübersichtliche Weltlage" Veranstalter: - Thomas-Morus-Akademie Bensberg, Katholische...

Roth: Familienwochenende in Bischofsreut

Freitag, 29. September 2017 - Sonntag, 1. Oktober 2017
November PDX leaves © flickr / Loren Kerns (CC BY 2.0) Wochenende für Soldatenfamilien auf dem Witikohof in Bischofsreut. Informationen und Anmeldung: Katholisches Militärpfarramt Roth, Otto-Lilienthal-Kaserne, Postfach A, 91154 Roth. Telefon: +49 9171 83-2564, Mobiltelefon: (9097) 0151 16137268....

Ingolstadt: Religiöses Familienwochenende für Soldatenfamilien in Bischofsreut

Freitag, 29. September 2017 - Sonntag, 1. Oktober 2017
© flickr / Philipp Antar (CC BY 2.0) Religiöses Familienwochenende für Soldatenfamilien in Bischofsreut (über Roth). Informationen und Anmeldung: Katholisches Militärpfarramt Ingolstadt, Pionierkaserne a. d. Schanz, Manchinger Str. 1, 85053 Ingolstadt. Telefon: +49 841 88660-1500,...

Der Helle Berg ruft

© KS / Barbara Dreiling
© KS / Barbara Dreiling

 

Geschafft! Die Füße schmerzten, die Müdigkeit war groß, doch das Ziel kam in Sichtweite. 17 Soldaten der Bundeswehr sind Mitte August gemeinsam mit den Soldaten der polnischen Armee und weiterer Nationen in Jasna Góra beim Gnadenbild der Schwarzen Madonna angekommen. Etwa 300 Kilometer legten die Pilger von Warschau zu Fuß zurück.

 

Weiter lesen

57. Woche der Begegnung

 

Unter dem Leitthema "Suche Frieden" findet vom 17. bis 22. September 2017 die 57. Woche der Begegnung in Berlin statt. Die aktuelle Berichterstattung finden Sie unter diesem Link.

Zur Berichterstattung

Kompass September 2017

Trotz der „Sommerpause“ hat sich in Kirche und Welt im Juli und August viel ereignet, wovon zeitnah auf unseren Internetseiten berichtet wurde. Darüber hinaus wird hier in der Ausgabe 09/17 beispielhaft für mehrere Soldatenwallfahrten die dokumentiert, die Anfang August in Polen stattfand. Auch fielen in die vergangenen Wochen eine Reihe von Personalveränderungen und Jubiläen innerhalb der Katholischen Militärseelsorge.

Aktuelle Medien kommen nicht zu kurz (Buch-, Kino-, DVD-Tipps) und auch nicht das Geschichtliche: z. B. ein Blick auf den ersten Militärgeneralvikar „Damals – vor 55 Jahren“ und eine neue, unregelmäßig erscheinende Reihe über „Mutige Zeugen“ mit einem Schicksal aus der Hitler-Zeit. In den Rubriken geht es u. a. um „Beziehung“ – im Alltag, in und mit Gott sowie in der Wüste – und beim Rätsel mit einem Camcorder wieder um einen wertvollen Gewinn.

zum Schwerpunkt

KOMPASS September 2017

Der KOMPASS 09/2017 als Web-Paper


Papst Franziskus hat Fragen an die Jugend

Der Vatikan hat die Online-Umfrage zur Jugendsynode veröffentlicht

Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ): Nun ist die angekündigte Online-Umfrage des Vatikans zur XV. Bischofssynode 2018 verfügbar. Die Umfrage, die sich weltweit an alle junge Menschen im Alter von 16 bis 29 Jahren richtet, war zunächst auf Italienisch, Englisch, Spanisch, Französisch und Portugiesisch erschienen. Die deutsche Version ist jetzt gefolgt.

weiter lesen

"Gewaltfreiheit: Stil einer Politik für den Frieden"

Seit 50 Jahren feiert die katholische Kirche jeweils zu Jahresbeginn den „Welttag des Friedens“. Papst Franziskus hat den Weltfriedenstag am 1. Januar 2017 unter das Thema „Gewaltfreiheit: Stil einer Politik für den Frieden“ gestellt.

Weiter lesen...

Soldat, Familie, Partnerschaft

Soldat und Familie ist ein Balanceakt. (Foto: KMBA)
Soldat und Familie ist ein Balanceakt. (Foto: KMBA)

Soldat und Partnerschaft oder Familie? - Das ist nicht einfach unter einen Hut zu bringen. Durch Auslandseinsätze und Dienststellenwechsel entstehen Wochenendbeziehungen oder längere Trennungszeiten, die zu ernsten Herausforderungen werden. Die Militärseelsorge bietet deshalb auch für Familien und Partner besondere Veranstaltungen an.

Mehr...

Pressespiegel