Kirche unter Soldaten

Die Militärseelsorge in der Bundeswehr ist der vom Staat gewünschte und unterstützte und von den Kirchen geleistete Beitrag zur Sicherung der freien religiösen Betätigung und der seelsorgerlichen Begleitung der Soldatinnen und Soldaten. » weiter

Sie sind hier: Home

Nachrichten

Soldatenbetreuung wird wahrgenommen

Das Motto des Festaktes (© BMVg / Uwe Grauwinkel)

Berlin, 27.09.2016. Der Katholische Militärbischof Dr. Franz-Josef Overbeck gratulierte den Betreuungsorganisationen der Kirchen zu ihrem Jubiläum mit den Worten: „Ich bin beiden Organisationen sehr dankbar, dass sie sich seit nunmehr 60 Jahren um Soldatenfamilien kümmern und danke insbesondere den dort tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihr Engagement. Sie müssen in einer neuen...

Ein Intellektueller mit Bodenhaftung

Gritz bei einem Vortrag, ca. 1980 © AKMB

Zum 100. Geburtstag von Militärgeneralvikar Dr. Martin Gritz     Prälat Dr. Martin Gritz (1916–2002) war ein Theologe, Dozent, Seelsorger und Behördenleiter, der die Militärseelsorge in der Bundeswehr geprägt hat, ohne sich dabei persönlich in den Vordergrund zu drängen. Fast 20 Jahre lang, von 1962 bis 1981, leitete er als Militärgeneralvikar das Katholische Militärbischofsamt und...

Papst: "Allein der Friede ist heilig und nicht der Krieg"

Vatikanstadt/Assisi (KNA) Papst Franziskus hat die Gläubigen aller Religionen zur Ächtung fundamentalistischer Gewalt aufgefordert. Jede  Form von Gewalt sei eine Entstellung der Religion und widerspreche ihrem "wahren Wesen", sagte er am Dienstag zum Abschluss des Friedenstreffens der Religionen im italienischen Assisi.Wer die Religion dazu benutze, Gewalt zu schüren, handele...

Aktuelle Termine

Leer: Sportwerkwoche

Montag, 26. September 2016 - Freitag, 30. September 2016
Quelle: KS / Jörg Volpers Sportwerkwoche in der Katholischen Akademie Stapelfeld in Cloppenburg.  Informationen und Anmeldung beim Katholischen Militärpfarramt Leer: Anmeldeformular (PDF, 1 Seite, 215 KB)Katholisches Militärpfarramt LeerEvenburg-KasernePapenburger Str....

Munster: Sportwerkwoche in Stapelfeld

Montag, 26. September 2016 - Freitag, 30. September 2016
Quelle: KS / Jörg Volpers Nähere Informationen Katholisches Militärpfarramt MunsterSchulz-Lutz-KaserneEmminger Weg 34729633 MunsterTelefon: +49 5192-12 1804Mobiltelefon: (9097) 0151-16137011AllgFspWNBw: 90-2251E-Mail: KathMilPfarramtMunster(at)bundeswehr(dot)org

Neuburg: Religiöses Wochenende für Soldatenfamilien

Freitag, 30. September 2016 - Sonntag, 2. Oktober 2016
© flickr / Philipp Antar Wochenende für Soldatenfamilien in Kloster Weltenburg. Informationen und Anmeldung: Katholisches Militärpfarramt Neuburg/DonauWilhelm-Frankl-KaserneGrünauer Straße 17086633 Neuburg a.d. DonauTelefon: +49 8431-643 1841Mobiltelefon: (9097)...

Ein Mann, der nicht hassen will

© KS / Halina Wegrzynowicz
© KS / Halina Wegrzynowicz

 

„Die Behörden rufen dazu auf, gegenüber der Terrorgefahr wachsam zu sein …“ Dieser Sicherheitshinweis ist allgegenwärtig und die terroristische Bedrohung überall Tagesgespräch …

Militärpfarrer Martin Klein über Antoine Leiris: Ein Mann, der die Mörder seiner Frau nicht hassen will.

Weiter lesen

© KS / Halina Wegrzynowicz

56. Woche der Begegnung

Pro hominibus constitutus - Für die Menschen bestellt

Unter diesem Leitthema findet vom 11. bis 16. September 2016 die "56. Woche der Begegnung" in Bensberg statt. An die Vollversammlung des Katholikenrates schließt sich die Bundeskonferenz der Gemeinschaft Katholischer Soldaten (GKS) an.

Weiter lesen

Kompass Oktober 2016

Die Mitte des Heftes bildet die ausführliche Berichterstattung von der „Woche der Begegnung“ in Bensberg, bei der sich Mitte September die Delegierten des Laienapostolats, Soldaten aus dem Katholikenrat beim Katholischen Militärbischof und die Bundeskonferenz der Gemeinschaft Katholischer Soldaten (GKS), trafen und austauschten.

Wichtig sind auch die Rubriken „Kolumne des Wehrbeauftragten“, „Aus dem Archiv“ über den ersten Standortgottesdienst vor 60 Jahren, „Kompass Glauben“ (Taufe), „Auf ein Wort“, Medientipps und diesmal vor allem „Soldat und Familie“.

zum Schwerpunkt


Soldat, Familie, Partnerschaft

Soldat und Familie ist ein Balanceakt. (Foto: KMBA)
Soldat und Familie ist ein Balanceakt. (Foto: KMBA)

Soldat und Partnerschaft oder Familie? - Das ist nicht einfach unter einen Hut zu bringen. Durch Auslandseinsätze und Dienststellenwechsel entstehen Wochenendbeziehungen oder längere Trennungszeiten, die zu ernsten Herausforderungen werden. Die Militärseelsorge bietet deshalb auch für Familien und Partner besondere Veranstaltungen an.

Mehr...

Der Frieden fängt bei mir selbst an!

Foto: KS / Doreen Bierdel

Jeder scheint irgendwie unter Frieden etwas anderes zu verstehen und so wird gestritten, sogar um des lieben Friedens willen.

weiter lesen

Pressespiegel

Kein Raum für Missbrauch

Die katholische Kirche verurteilt jeden sexuellen Missbrauch als Anwendung von Gewalt und Missbrauch von Macht. Sexueller Missbrauch ist eine Straftat und ein schweres Verbrechen an der Würde und Integrität junger Menschen. Er bewirkt großes Leid bei den Opfern und ihren Angehörigen. Zudem beschädigt er die Glaubwürdigkeit der Kirche und ihrer Botschaft nach innen und außen. 

weiter lesen