Sie sind hier: Aktuelles / Nachrichten

Nachrichten

"Ihre Kolumnen zeigten Wirkung!"

Berlin, 25.06.2015. Militärbischof Overbeck überreichte Kompass-Sonderausgabe dem ehemaligen Wehrbeauftragten Königshaus in der Kurie.

Militärbischof Overbeck präsentiert Herrn und Frau Königshaus die druckfrische Sonderausgabe.

Militärbischof Overbeck präsentiert Herrn und Frau Königshaus die druckfrische Sonderausgabe. (© KS / Jörg Volpers)

Dankesworte an den ehemaligen Wehrbeauftragten im Kreis der Mitarbeiter

Dankesworte an den ehemaligen Wehrbeauftragten im Kreis der Mitarbeiter (© KS / Jörg Volpers)

Ehepaar Königshaus mit Militärbischof Overbeck und Chefredakteur König

Ehepaar Königshaus mit Militärbischof Overbeck und Chefredakteur König (© KS / Jörg Volpers)

Unter anderem führte Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck in Anwesenheit der Referatsleiter im Katholischen Militärbischofsamt dabei aus:

Frau Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ehrte Sie, lieber Herr Königshaus, am 19. Mai im Bendlerblock auf dem Paradeplatz und in unmittelbarer Nähe des Ehrenmals der Bundeswehr, zum Ende Ihrer fünfjährigen Amtszeit als elfter Wehrbeauftragter des Deutsche Bundestages, mit einer Serenade. Zugleich informierte die Ministerin über Ihre Berufung in die Kommission zur Untersuchung des Sturmgewehrs G36. Zusammen mit dem ehemaligen Mitglied des Deutschen Bundestages, Herrn Winfried Nachtwei, bleiben Sie somit weiterhin „im politischen Geschäft“ hier in Berlin.

In einer Sonderausgabe meiner Zeitschrift „Kompass. Soldat in Welt und Kirche“ habe ich alle Ihre Kolumnen zusammenfassen lassen, um sie jetzt zu veröffentlichen. In meinem Editorial im Sonderheft habe ich die eine oder andere Kolumne von Ihnen aufgegriffen und hervorgehoben. Es waren in Ihrer Amtszeit 55 Artikel, und ich meine, die sollten der Nachwelt erhalten bleiben. Bereits in Ihrer ersten Kolumne im Juni 2010 bezeichneten Sie den Wehrbeauftragten und die Militärseelsorge als „Partner im Dienst für die Soldatinnen, Soldaten und ihre Angehörigen“.

Ich habe mir erlaubt, diese Sonderausgabe allen Mitgliedern des 18. Deutschen Bundestages, gleichsam Ihrem „Wahlvolk“, zuzusenden. Einigen Persönlichkeiten in der politischen und militärischen Spitze im Bundesministerium der Verteidigung will ich diese Sonderausgabe auch nicht vorenthalten. Die Mitglieder des 14. Beirates für Fragen der Inneren Führung bei der Bundesministerin für Verteidigung werden ebenso bedacht.

Lieber Herr Königshaus: Ich danke Ihnen als Herausgeber und namens der Kompass-Redaktion für Ihre Kolumnen, die – so weiß ich aus Rückmeldungen – Wirkung zeigten! Und so muss es auch sein.

Hellmut Königshaus bedankte sich – auch im Namen seiner anwesenden Ehefrau – mit sehr persönlichen Worten für die Überraschung, die Blumen und die jahrelange gute Zusammenarbeit. Insbesondere erinnerte er an die Auslandseinsätze und an seine Teilnahme an der Internationalen Soldatenwallfahrt nach Lourdes.

zu den gesammelten Kolumnen des Wehrbeauftragten

Josef König / Jörg Volpers

25.06.2015 14:00 Alter: 2 Jahre