Sie sind hier: Kompass@ / Ausgaben-Archiv / 2014

Ausgaben-Archiv 2014

Hier finden Sie die monatlichen Kompass-Ausgaben jahresweise mit ihrem Cover und ihren Schwerpunkt-Themen aufgelistet. 

Zum Download klicken Sie bitte auf die jeweiligen Links.

Kompass Dezember 2014

Kompass_12_2014.pdf

In der letzten Ausgabe des Jahres (12/14) werden Advent und Weihnachten zum Thema: Militärbischof Overbeck schaut 100 Jahre zurück auf den ersten Heiligen Abend im 1. Weltkrieg, der Wehrbeauftragte schreibt zum „Frieden auf Erden“ und ein Militärpfarrer über „Weihnachtliche Menschen“. Rückblicke betrachten die Einweihung des „Waldes der Erinnerung“, ein Podium über „Krieg im Namen der Religionen“, die Gelöbnisrede einer Militärseelsorgerin, weitere Veranstaltungen und personelle Veränderungen in der Kirche unter Soldaten. Die Vorausblicke widmen sich vor allem Aktionen im Advent wie dem „Friedenslicht aus Betlehem“.

Kompass November 2014

Kompass_11_2014.pdf

In der Ausgabe 11/14 geht der Wehrbeauftragte auf die ernsten November-Feiertage wie Allerseelen und Volkstrauertag ein. Die Katholische Militärseelsorge war in den letzten Wochen geprägt von ihrer Gesamtkonferenz mit Afghanistan-Bilanz, Worten des Papstes sowie des Militärbischofs, den Leitsätzen und Personalwechsel. Bischof Overbeck hielt Vorträge an Bundeswehr-Ausbildungsstätten in Koblenz und Dresden und feierte sein Silbernes Priesterjubiläum in Rom und Essen. Mehrere Medientipps und Nachrichten aus aller Welt – von Hamburg bis Mali – runden die vielfältigen Ereignisse ab.

6.5 M

Kompass Oktober 2014

Kompass_10.pdf

Im Mittelpunkt der Ausgabe 10/14 stehen neben dem umfangreichen Schwerpunktthema der Bilanz des Afghanistan-Einsatzes einige Berichte aus Kirche und Welt: die „Woche der Begegnung“ der katholischen Soldatinnen und Soldaten unter dem Motto „Wir. dienen. katholisch.“ und der Besuch von Militärbischof Overbeck beim Ausbildungszentrum Munster. Berichtenswerte Ereignisse gab es auch im Bereich der Katholischen Friedens- und der Familienstiftung. Die beliebten Rubriken „Personalien“, „Auf ein Wort“, „Filmtipp“ und das Preisrätsel setzen eigene Akzente – der „Kompass Glauben“ fragt in seiner zweiten Folge provokativ: „Gott – das Letzte?“

1.6 M

KOMPASS September 2014

Der KOMPASS 09/2014 als Web-Paper

Kompass September 2014

Kompass_09_2014.pdf

In der Ausgabe 09/14 startet die neue Serie „Kompass Glauben“ mit dem grundlegenden Artikel über den Glauben, ohne den es nicht geht. Aktuelle Themen wie die Waffenlieferungen in den Irak, die Entscheidung über bewaffnete Drohnen, die Veränderungen in der Bundeswehr etc. nehmen breiten Raum ein. Wir schauen zurück auf einige Ereignisse des Sommers, Personalwechsel und auf den 11. September 2001 sowie voraus auf kommende Veranstaltungen, Buch-Neuerscheinungen und bereits auf die Familienferien 2015.

3.2 M

Kompass Juli / August 2014

Kompass_07-08_2014.pdf

Rückblick in die Vergangenheit - auf den Beginn des 1. Weltkriegs, aber auch auf Ereignisse in den letzten Wochen: die Militärseelsorge beim Katholikentag in Regensburg, Tagung und Buchpräsentation zur (Militär-)Ethik, Auslandseinsätze gestern und heute, Bemerkenswertes aus der Katholischen Friedens- und der Familienstiftung, … und nicht zuletzt auf einen runden Geburtstag und ein Priesterjubiläum.

1.3 M

Kompass Juni 2014

Kompass_06_2014.pdf

Der Mai ist in der katholischen Kirche nicht nur ein Marien-, sondern auch ein klassischer Wallfahrts-Monat. So stehen im Mittelpunkt Berichte von der Internationalen Soldatenwallfahrt nach Lourdes, aber auch von kleineren Pilgermärschen in Franken und in Westdeutschland sowie der Vorausblick auf die „Heiligtumsfahrt“ in Aachen Ende Juni. Wahlen, Vorstandswechsel und Ernennungen gab es in verschiedenen Bereichen der Militärseelsorge. Vielfältige Medientipps und „Vermischtes“ aus Welt und Kirche runden die Ausgabe 06/14 ab.

2.7 M

Kompass Mai 2014

Kompass_05.pdf

In diesem Jahr liegt der Monat Mai genau zwischen Ostern und Pfingsten, also in der Mitte der Osterzeit. So kann aktuell auf die Osternacht in Afghanistan und eine Taufe auf der „Gorch Fock“ geschaut werden. Die Reportage und die Kolumne des Wehrbeauftragten widmen sich der Einsatzbelastung von Bundeswehr-Soldaten. Außerdem wird von Gesprächen und Veranstaltungen mit Militärbischof Overbeck berichtet, von gelungenen Familienwochenenden und Gottesdiensten. Aktuelle Medientipps, das beliebte Preisrätsel und der Blick voraus auf Mutter- und Vatertag vervollständigen den Themenreigen.

1.6 M

Kompass April 2014

Ausgabe_04_2014.pdf

In der Mitte dieses Monats feiern wir das höchste Fest der Christenheit – dazu ein Ostergruß von Bischof Franz-Josef Overbeck. Der Militärbischof war im März u. a. auch bei der neuen Verteidigungsministerin und auf der Pfarrhelfer-Tagung, Berichte davon in diesem Heft.

2.3 M

Kompass März 2014

Kompass_03.pdf

Verantwortung und Brüderlichkeit spielen in diesen Wochen eine besondere Rolle: Der Wehrbeauftragte des Bundestages und der Militär-Katholikenrat beschäftigen sich mit Deutschlands Verantwortung für die Welt, die bevorstehende Fastenzeit lenkt den Blick auf beide Aspekte, und die Brüderlichkeit ist auch Thema in den Bischofsmessen zum Weltfriedenstag an verschiedenen Orten. Wie in jeder Ausgabe der Zeitschrift des Katholischen Militärbischofs gibt es außerdem eine Reportage aus der Bundeswehr, Berichte über Personalveränderungen und Ausblicke auf bevorstehende Veranstaltungen und Themen.

1.6 M

Kompass Februar 2014

Ausgabe_02_2014.pdf

Erst in der Ausgabe 02/2014 ist eine Rückschau möglich auf die Afghanistan-Reise von drei katholischen Bischöfen unmittelbar vor Weihnachten, auf den Weltfriedenstag, den letztmalig von Kardinal Meisner als Erzbischof von Köln feierte, oder auf den Jahresbericht 2013 des Wehrbeauftragten, der in seiner Kolumne „die Lage feststellt“.

2.6 M

Kompass Januar 2014

Ausgabe01_2014.pdf

Vieles dreht sich am 1.1.2014 und den ganzen Monat rund um den Weltfriedenstag, um Papst Franziskus und seine Botschaft. Wir berichten aber auch über die Konflikte in Afghanistan und Syrien – konkret über Veranstaltungen dazu, über die Reise des „Friedenslichts“ und mehrerer Bischöfe in die Einsatzgebiete. Friedensboten am Jahresanfang sind auch die Sternsinger. Lesenswert bleiben die bewährten Rubriken: Die Kolumne des Wehrbeauftragten über die „neue“ Bundeswehr, Grußworte zum Neuen Jahr, das Ethik-Lexikon, welches bald komplett ist, der aktuelle Filmtipp, manche Kurz-Info und „last but not least“ das Preisrätsel am Ende des Heftes.

2.6 M