Sie sind hier: Kurie / Veranstaltungen / Pfarrhelfertagungen

"Wichtige Mitarbeiter im pastoralen Dienst"

Katholische Pfarrhelferinnen und Pfarrhelfer aus ganz Deutschland, von den Dienststellen der Militärseelsorge im Ausland, zusammen mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei den Katholischen Leitenden Militärdekanen treffen sich zur Fortbildungstagung. Bei der jährlich stattfindenden Konferenz steht der Austausch über aktuelle Fragen der Militärseelsorge und die Aufgaben der Pfarrhelfer als den unmittelbaren Mitarbeitern der Standortpfarrer vor Ort im Mittelpunkt.


"Es ist ein tolles Erlebnis, hier mit allen Kolleginnen und Kollegen zusammenzukommen. Vor allem zu hören, was es dort für Aktionen und Veranstaltungen gibt, das hat mir gefallen. Da nimmt man eine Menge Anregungen und Erfahrungen für die eigene Arbeit mit."

Aber nicht nur in der Verwaltung der Dienststelle und der Organisation von Veranstaltungen ist der Pfarrhelfer gefragt. Oft ist er die erste Anlaufstelle für die Soldaten und ihre Familien, die mit ihren Fragen und Anliegen in die Dienststelle kommen. Gerade wenn ein Militärpfarrer aufgrund der Größe des zu betreuenden Seelsorgebezirkes nicht immer vor Ort sein kann, ist es wichtig, eine feste Bezugsperson am Standort zu haben.