Sie sind hier: Kurie / Katholische Soldatenseelsorge / Aufsicht und Organe

Aufsicht und Organe

Der Katholische Militärbischof führt die Aufsicht über die Anstalt. Er hat Weisungsrecht in allen Angelegenheiten gegenüber den Organen der Anstalt. Die Aufsicht erstreckt sich insbesondere darauf, dass die Tätigkeit der Organe der Anstalt nicht gegen staatliche oder kirchliche Rechtsnormen, gegen die Satzung oder gegen die Interessen der Anstalt verstößt. Der Katholische Militärbischof kann Entscheidungen oder Beschlüsse der Organe, die hiergegen verstoßen, aufheben (§ 8, Satzung der KS). Die Aufsicht kann vom Katholischen Militärbischof auf den Generalvikar übertragen werden.


Organe der Anstalt sind der Katholische Militärbischof (Aufsicht), der Verwaltungsrat und der Vorstand, der die Anstalt gerichtlich und außergerichtlich vertritt. Der Vorsitzende des Verwaltungsrates wird vom Militärbischof ernannt. Die Legislaturperiode des Verwaltungsrats beträgt 3 Jahre. Dem Verwaltungsrat gehören außerdem elf weitere Mitglieder (Militärgeistliche, Vertreter der Laiengremien, Betriebswirte) an.

Vorstand

Vorstand - Finanzen: Dipl.-Kfm. Wolfgang Wurmb
Vorstand - Personal: Direktor beim KMBA Msgr. Wolfgang Schilk

  • Sachgebiet 1 - Personal
  • Sachgebiet 2 - Revision
  • Sachgebiet 3 - Sekretariat und Reisekosten
  • Sachgebiet 4 - Bau und Liegenschaften
  • Sachgebiet 5 - Haushalt und Buchhaltung