Sie sind hier: Organisation / Laiengremien / Gemeinschaft Katholischer Soldaten

Gemeinschaft Katholischer Soldaten

Die Gemeinschaft Katholischer Soldaten (GKS)

Die GKS ist ein freier Zusammenschluss von eigenverantwortlichen Gläubigen in der Bundeswehr im Jurisdiktionsbereich des Katholischen Militärbischofs.

Die GKS wird in dem besonderen Berufsbereich Bundeswehr und in den Bereichen Sicherheit, Frieden und Gerechtigkeit sowie Innere Führung tätig.


Ziel ist es:


  • aus der Perspektive des christlichen Glaubens heraus auf die Lebensfragen und die Lebenssituation der Soldaten und ihrer Familien Antworten zu geben;

  • Katholiken in der Bundeswehr, Soldaten in der katholischen Kirche und katholischen Soldaten in Staat und Gesellschaft sittlich-religiöse Orientierung und eine geistige Heimat zu bieten;

  • Anliegen der Soldaten, die sich aus den Besonderheiten ihres Berufes ergeben, in den Meinungsbildungsprozess von Kirche, Politik und Gesellschaft einzubringen und

  • in den Streitkräften zur Verwirklichung des christlichen Zeugnisses durch Besinnung, Bildung und Begegnung beizutragen.

Weiter zur Homepage: www.gemeinschaft-katholischer-soldaten.de