Sie sind hier: Seelsorge / Weltfriedenstage / Weltfriedenstag 2016 / Hildesheim 2016

Gottesdienst zum Weltfriedenstag im Dom zu Hildesheim

Gottesdienst zum Weltfriedenstag mit Bischof Norbert Trelle. © KirchenZeitung / Edmund Deppe
Gottesdienst zum Weltfriedenstag mit Bischof Norbert Trelle. © KirchenZeitung / Edmund Deppe

Hildesheim, 4.2.2016. Zahlreiche Soldaten, Mitarbeiter der Bundeswehr sowie Polizisten haben sich im Dom zu Hildesheim versammelt, um für den Frieden zu beten. Der Hildesheimer Bischof Norbert Trelle dankte den Soldaten und Polizisten für ihren Einsatz für den Frieden. Im Anschluss standen der Bischof zusammen mit dem Leitenden Militärdekan Msgr. Rainer Schadt und Polizeidekan Bernd Wübbeke im Bischöflichen Generalvikariat für ein Gespräch zur Verfügung. Dem Gespräch ging ein Impulsreferat von Caritasdirektor Dr. Hans-Jürgen Marcus voraus.

Fotos vom Gottesdienst

© KirchenZeitung / Edmund Deppe
© KirchenZeitung / Edmund Deppe
© KirchenZeitung / Edmund Deppe
© KirchenZeitung / Edmund Deppe
© KirchenZeitung / Edmund Deppe
© KirchenZeitung / Edmund Deppe
© KirchenZeitung / Edmund Deppe
© KirchenZeitung / Edmund Deppe
© KirchenZeitung / Edmund Deppe
© KirchenZeitung / Edmund Deppe
© KirchenZeitung / Edmund Deppe
© KirchenZeitung / Edmund Deppe