Sie sind hier: Seelsorge / Seelsorge im Einsatz

Zwischen Seelsorge und Sozialarbeit – Militärseelsorge im UNIFIL-Einsatz

UNIFIL ist ein UN-Einsatz zur Sicherung der Grenzen des Libanon. © KS / Barbara Dreiling
UNIFIL ist ein UN-Einsatz zur Sicherung der Grenzen des Libanon. © KS / Barbara Dreiling

Oberstabsgefreiter Florian ist ein junger, sportlicher Heeressoldat, er schaut wohlwollend auf die Menschen und ihre Umgebung. Wenn man ihn nach seinen Erfahrungen fragt, sprudelt geradezu aus ihm heraus, was seine Neugier auf das Leben aufgesaugt hat. Kein Wunder, er ist Kraftfahrer des Deutschen Teams im UN-Camp in Naqoura im Libanon an der Grenze zu Israel. Zusammen mit Soldaten aus über vierzig Nationen ist er Teil des UNIFIL-Einsatzes. Die ‚United Nations Interim Force in Lebanon‘ ist eine UN-Mission, die seit 2006 als bewaffnete Blauhelmmission die Souveränität und Stabilität des Libanon unterstützen soll.



Militärseelsorge bei MINUSMA (Mali)

© Christina Lux
© Christina Lux

Südöstlich der Stadt Gao und in unmittelbarer Nähe des Flughafens ist das Deutsche Einsatzkontingent im Camp Castor untergebracht. Mehrere Hundert Soldatinnen und Soldaten leisten dort einen Aufklärungsdienst für die UN-Mission MINUSMA.

Weiter lesen