Sie sind hier: Kompass@ / Ausgaben-Archiv / 2015

Ausgaben-Archiv 2015

Hier finden Sie die monatlichen Kompass-Ausgaben jahresweise mit ihrem Cover und ihren Schwerpunkt-Themen aufgelistet. 

Zum Download klicken Sie bitte auf die jeweiligen Links.

Kompass Dezember 2015

Kompass_12_2015.pdf

Die adventliche Ausgabe von Kompass. Soldat in Welt und Kirche 12/2015 beginnt mit Weihnachtsgrüßen von Bundespräsident Joachim Gauck und vom Herausgeber, dem Katholischen Militärbischof Dr. Franz-Josef Overbeck. Die Reportage aus Hamburg und das Geistliche Wort aus Bruchsal befassen sich mit dem Titelthema „Flucht“, die Kolumne des Wehrbeauftragten mit den Terror-Bedrohungen und der „Kompass Glauben“ mit der Menschwerdung Jesu. Die Berichte der letzten Wochen richten den Blick nach Auschwitz und Fulda sowie nach Berlin auf unterschiedliche Veranstaltungen. Empfohlen werden aktuelle Filme im Kino und auf DVD sowie ein „Gesellschaftsspiel für Soldatenfamilien“, das auch durch Teilnahme am Kreuzwort-Preisrätsel gewonnen werden kann.

2.8 M

Kompass November 2015

Kompass_11_2015.pdf

Im Mittelpunkt der aktuellen Berichterstattung steht in diesem Monat die 60. Gesamtkonferenz der Katholischen Militärseelsorge in Berlin mit ihrem Thema „Gewalt in den Religionen“. In der Militärseelsorge fanden im September / Oktober außerdem Begleitveranstaltungen zur Ausstellung „Operation Heimkehr“ in Koblenz und mehrere Wallfahrten statt. Die Artikel aus den Bereichen Medien, Glaube und Kirche im Kompass 11/2015 bewegen sich zwischen dem Sommer (Filmtipp) und dem November (Trauerarbeit und Geistliches Wort) und schauen bereits voraus in den Advent (Impulse, Vorschau auf das Dezember-Thema „Flüchtlinge“). Der Artikel „Kompass Glauben“ geht – passend zur Gesamtkonferenz – auf die Vielfalt der Religionen ein.

2.2 M

Kompass Oktober 2015

Kompass_10_2015.pdf

„Mit dem Hauptmann von Kafarnaum“ lautete der Titel der diesjährigen „Woche der Begegnung“ der engagierten katholischen Soldaten. Was sich dahinter verbirgt, wird auf den vier Mittelseiten in der „Reportage vor Ort“ verraten. Dort und an mehreren Stellen im Kompass 10/2015 spielt unvermeidlich die aktuelle Flüchtlingskrise eine wichtige Rolle. Wir schauen zurück auf Antrittsbesuche, Ernennungen und ein ungewöhnliches Familienwochenende – und nach vorn auf ein Buch und einen Film der nächsten Zeit, das Titelthema „Weißbuch“ im November 2015 sowie auf Kalender des Jahres 2016. Das Kreuzworträtsel mit einem attraktiven Gewinn rundet wie immer die Monatsausgabe ab.

3.1 M

KOMPASS September 2015

Der KOMPASS 09/2015 als Web-Paper

Kompass September 2015

Kompass_09_2015.pdf

Der Sommer ist Reisezeit: Neben den internationalen Soldaten-Wallfahrten nach Tschenstochau und Letnica standen die Familienferien der Katholischen Militärseelsorge im Juli und August im Mittelpunkt. Außerdem ist im Kompass 09/2015 aus der Militärseelsorge u. a. von Todesfällen, einem Offenen Frühstück sowie von neuen Medien zu berichten. Der Wehrbeauftragte des Bundestages Hans-Peter Bartels richtet seinen Blick auf die Bürokratie sowie ein Theologe auf die „Letzte Heimat Himmel“. Und ab 2015 ist der 1. September nicht nur Antikriegstag, sondern auch „Weltgebetstag für die Umwelt“. Mit diesem schauen wir bereits voraus auf den Oktober und das nächste Titelthema: „Verantwortung für die Schöpfung“

2.7 M

KOMPASS Juli / August 2015

Der KOMPASS 07-08/2015 als Web-Paper

Kompass Juli / August 2015

Kompass_07-08_2015_web.pdf

Heutzutage sind auch Bundeswehr-Soldaten beim UNO-Einsatz im Mittelmeerraum: ein Besuch beim Militärseelsorger der UNIFIL-Mission. Militärbischof Dr. Franz-Josef Overbeck war in den vergangenen Wochen bei Bundespräsident Gauck, predigte zum Weltfriedenstag in Berlin, diskutierte auf einem Podium in Köln und überreichte dem scheidenden Wehrbeauftragten Königshaus eine Kompass-Sonderausgabe mit all seinen 55 Kolumnen der letzten fünf Jahre. Die Katholische Militärseelsorge und die Soldatenbetreuung bieten Wallfahrten, Einsatz-Nachbereitung und Familienferien an. Außerdem lesen Sie im Kompass 7-8/2015 die erste Kolumne des neuen Wehrbeauftragten des Deutschen Bundestages, Dr. Hans-Peter Bartels, zahlreiche Medientipps, Personalien und andere wichtige Neuigkeiten.

3.0 M

Kompass Juni 2015

Kompass_06_2015.pdf

Drei große Reportagen stehen in der Mitte der Ausgabe 06/15: Fotos und Texte von der Soldatenwallfahrt Lourdes, aus dem Einsatz in Afghanistan und vom Truppenbesuch des Militärbischofs in Hammelburg. Statt der gewohnten Kolumne des Wehrbeauftragten finden Sie einen Bericht über die Verabschiedung von Hellmut Königshaus, ehe sein Nachfolger Dr. Hans-Peter Bartels die Reihe fortsetzen wird. Mit P. Walter Happel gibt es einen neuen Ehrenbürger von Prizren und mit Gisela Manderla MdB eine neue KAS-Vorsitzende. Theologisch geht es um den Heiligen Geist, das Fronleichnams-Fest und einen Papstbrief an das Militär. Filmtipp, Preisrätsel und weitere Berichte runden das Themenspektrum ab.

2.5 M

Kompass Mai 2015

Ausgabe_05_2015.pdf

In der Mai-Ausgabe nehmen die Reportage über eine irakische Flüchtlingsfamilie und der Bericht vom 10. Jahrestag der Grundsteinlegung des Loyola-Gymnasiums in Prizren / Kosovo großen Raum ein, da beide auch Bezug zur Katholischen Militärseelsorge haben. Es ist nicht alles neu im Mai, aber es wurden Militärpfarrer, ein Persönlicher Referent, ein Geschäftsführer und der Österreichische Militärbischof neu eingeführt bzw. berufen. Auch ein neuer Wehrbeauftragter ist gewählt, der das Amt Mitte Mai 2015 übernimmt. Der bisherige Amtsinhaber Hellmut Königshaus schließt die lange Reihe seiner monatlichen Kolumnen in diesem Monat ab. Und zum Kirchenjahr passen im Marienmonat die Artikel über die Gottesmutter Maria – und zu Pfingsten über eine Firmung in Mali, die Aktion „Renovabis“ und den Heiligen Geist.

3.1 M

Kompass April 2015

Kompass_04_2015.pdf

Im Frühjahr liegt alljährlich nicht nur das Osterfest, sondern seit 1958 zumeist auch die Fortbildungstagung der Pfarrhelfer in der Militärseelsorge. Wir berichten von interessanten Referenten und dem ungewöhnlichen Motto „Wahrgebung, Wahrnehmung, Haltung“. Informationen aus nahestehenden Institutionen wie GKS, IThF, KAS und KFS finden ebenso Platz wie Tipps zu einem empfehlenswerten Film und Buch. Und auch der neueste „Raum der Stille“, das jüngste Katholische Militärpfarramt (Schwielowsee bei Potsdam) und neue Militärpfarrer machen bereits von sich reden.

2.8 M

Kompass März 2015

Kompass_03_2015.pdf

Größere kirchliche Veranstaltungen unter Beteiligung der Katholischen Militärseelsorge waren zuletzt u. a. der Weltfriedens- und ein Einkehrtag in Hildesheim sowie der „Aschermittwoch der Künstler“ in München. Dazu in Ausgabe 03/15 jeweils eine Doppelseite mit Berichten und vielen Fotos. Auch mehrere „kleine“ Vorträge, Besuche und Ehrungen finden hier Platz. Die Medientipps reichen von Internet-Fastenimpulsen über einen aktuellen Kinofilm bis hin zu klassischen Veröffentlichungen in Buchform. Das Kirchenjahr mit der Vorbereitung auf Ostern spiegelt sich wider im „Kompass Glauben“ und einem Beitrag aus dem Afghanistan-Einsatz.

1.3 M

Kompass Februar 2015

Kompass_02_2015.pdf

Der erste Internationale Soldatengottesdienst des Jahres in Köln ist der Inhalt der Reportage vor Ort 02/15. Daneben wird über eine Reihe von Ehrungen und Jubiläen in der „Kirche unter Soldaten“ sowie über den Jahresbericht 2014 des Wehrbeauftragten informiert. Junge Menschen stehen im Fokus des BDKJ, der „aktion kaserne“ und des Ökumenischen Jugendkreuzwegs. Über die Lourdes-Wallfahrt im Mai unter dem Motto „Was hast du mit deinem Bruder gemacht?“ hinaus, wird auch zu weiteren Weltfriedenstags-Gottesdiensten und Soldatenwallfahrten eingeladen. Ein Buch-, ein DVD-Tipp und das Wort eines Militärseelsorgers „Vom Dunkel zum Licht“ vervollständigen die Vielfalt des angebotenen Lesestoffs.

2.5 M

Kompass Januar 2015

Kompass_01_2015.pdf

Die erste Ausgabe des Jahres (01/15) beginnt mit Neujahrsgrüßen, Gedanken zum Jahreswechsel und Ausblicken auf 2015 von Militärgeneralvikar Msgr. Bartmann, dem GKS-Bundesvorsitzenden Oberst Attermeyer, dem Wehrbeauftragten H. Königshaus und Militärpfarrer T. Funke. Aus der Militärseelsorge steht das „Zentrum für ethische Bildung in den Streitkräften“ im Mittelpunkt, außerdem das „Friedenslicht aus Betlehem“, Berichte von vielfältigen Ereignissen und Personalien. Der Glaubens-Teil dreht sich um Jesus von Nazaret, dessen Geburt an Weihnachten gefeiert wurde, sowie die Aktion Dreikönigssingen 2015 – Film- und Lesetipps runden den Inhalt ab.

2.0 M