Sie sind hier: Kurie / Leitbild

Wir sind ...

Leitsätze der Katholischen Militärseelsorge

Wer sind wir als Katholische Militärseelsorge? Für wen sind wir da mit welchen Zielen? Wie gestalten wir unseren Dienst an den Menschen in Kirche und Welt? Wo handeln wir mit wem gemeinsam? Solche Fragen wurden oft gestellt.

Die Leitsätze gibt es als auch als Flyer. (Quelle: KMS / Doreen Bierdel)
Die Leitsätze gibt es als auch als Flyer. (Quelle: KMS / Doreen Bierdel)

Zwölf Leitsätze beschreiben in sieben Eigenschaften unser Selbstverständnis und unsere Kernaufgaben. Sie vergewissern uns des Rahmens, in dem sich die Katholische Militärseelsorge bewegt. Sie beschreiben zugleich einen Anspruch, den wir selbst und andere an uns stellen dürfen und sollen.

Unsere Leitsätze verpflichten alle Mitarbeitenden in der Katholischen Militärseelsorge als „Kirche der Seelsorge“: Wir sind miteinander als Gläubige und Gesandte auf dem Weg, um aufmerksam, hilfsbereit, engagiert, kooperativ, gesprächsbereit, entwicklungsfähig und glaubwürdig dazu beizutragen, dass mit der Botschaft des Evangeliums das Leben von Soldatinnen und Soldaten gelingt.

Dr. Franz-Josef Overbeck
Katholischer Militärbischof für die Deutsche Bundeswehr

 

Wir sind ... auf dem Weg

1. Wir sind Kirche mit und unter den Soldatinnen und Soldaten.

Wir sind ... gläubig

2. Wir feiern den Glauben der Kirche (Liturgie), bekennen unseren Glauben (Martyrie) und handeln aus unserem Glauben heraus (Diakonie) in der Welt von heute.

3. Im Austausch mit Angehörigen anderer Religionen und mit denen, die keinem Bekenntnis angehören, gestalten wir unseren Dienst für die Soldatinnen und Soldaten als katholische Christen.

Wir sind ... gesendet

4. Wir ermöglichen den katholischen Soldatinnen und Soldaten mit ihren Angehörigen unter den besonderen Bedingungen des militärischen Dienstes ihren Glauben zu leben.

5. Wir laden darüber hinaus alle Menschen zum Glauben ein und ermutigen sie, sich im Glauben an Gott zu binden sowie verantwortlich vor ihm zu leben und zu handeln.

Wir sind ... aufmerksam und hilfsbereit

6. Wir sind als Militärseelsorge präsent im Alltag der Soldatinnen und Soldaten.

7. Wir suchen mit den Soldatinnen und Soldaten nach Antworten auf die wichtigen Fragen und Herausforderungen ihres Lebens. Dazu bieten wir religiöse und ethische Orientierung und Halt an.

8. Wir begleiten und stärken Ehen, Familien und Partnerschaften.

Wir sind ... engagiert und kooperativ

9. Wir, die Seelsorgerinnen und Seelsorger, Pfarrhelferinnen und Pfarrhelfer sowie die engagierten Ehrenamtlichen, gestalten gemeinsam den Dienst der Kirche für die Soldatinnen und Soldaten und deren Angehörige.

10. Wir handeln in ökumenischer Verbundenheit und arbeiten eng mit allen Anbietern von Hilfe und Unterstützung im Sinne der uns anvertrauten Menschen zusammen.

Wir sind ... gesprächsbereit und entwicklungsfähig

11. Wir kommunizieren unser Selbstverständnis als Kirche mit und unter Soldatinnen und Soldaten in die Gesellschaft. Dabei verstehen wir uns als dialog- und reformbereite Glaubensgemeinschaft.

Wir sind ... glaubwürdig

12. Wir gehen mit den uns anvertrauten Gütern sorgfältig um und legen transparent Rechenschaft über ihre Verwendung ab.