Sie sind hier: Mediathek / Bücher / Ethik-Kompass

„Ethik-Kompass. 77 Leitbegriffe“

Veranstaltung und Buch dem ehemaligen Militärgeneralvikar Wakenhut gewidmet

Nach über sieben Jahren Arbeit an einem „Lexikon der Ethik“ erschien nun im Herder Verlag der „Ethik-Kompass“. Er wurde am 11. Juni 2014 in der Katholischen Akademie Berlin durch Militärbischof Dr. Franz-Josef Overbeck präsentiert.

Blick auf das Podium
Blick auf das Podium (Foto: KMS / Doreen Bierdel)

         

Militärbischof Overbeck überreicht seinem ehemaligen Generalvikar Wakenhut das erste Exemplar.
Militärbischof Overbeck überreicht seinem ehemaligen Generalvikar Wakenhut das erste Exemplar. (Foto: KMS / Doreen Bierdel)
Politisch-ethischer Dialog: Dr. Seiffert, Dr. Gillner, Generalmajor Dr. Rieks und Militärbischof Dr. Overbeck
Politisch-ethischer Dialog: Dr. Seiffert, Dr. Gillner, Generalmajor Dr. Rieks und Militärbischof Dr. Overbeck (Foto: KMS / Doreen Bierdel)
Herausgeber Klaus Ebeling, ZMSBw
Herausgeber Klaus Ebeling, ZMSBw (Foto: KMS / Doreen Bierdel)
Der Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages Hellmut Königshaus
Der Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages Hellmut Königshaus (Foto: KMS / Doreen Bierdel)

Der überwiegende Teil des Verfassens der Lexikon-Kapitel unter der Herausgeberschaft von Klaus Ebeling und Dr. Matthias Gillner, die auch die meisten Artikel schrieben, fiel in die Amtszeit von Prälat Walter Wakenhut als Militärgeneralvikar (2000–2013). Weil diesem „die ethische Bildung der Soldaten stets ein Herzensanliegen“ sei, überreichte der Militärbischof seinem ehemaligen Generalvikar das erste Exemplar. Wakenhut hatte 2007 die Neuorientierung der Zeitschrift des Katholischen Militärbischofs „Kompass. Soldat in Welt und Kirche“ vorangebracht, in dem die Leitbegriff-Artikel seitdem erschienen waren. Ebenso initiierte er die Gründung des „Zentrums für ethische Bildung in den Streitkräften“ (zebis, Hamburg) 2010.

Interview (KNA) mit Militärbischof Dr. Franz-Josef Overbeck

Interview (KNA) als PDF-Datei (1 Seite)

Zum „Ethik-Kompass“ hatten Franz-Josef Overbeck ein Geleitwort und der bekannte Philosoph Hans Joas ein Vorwort beigesteuert. Nun hatte der Militärbischof zu einem politisch-ethischen Dialog im Zusammenhang mit der Buchvorstellung eingeladen, und zahlreiche hochrangige Gäste aus Wissenschaft, Bundeswehr, Militärseelsorge und anderen gesellschaftlichen Bereichen waren gekommen. Darunter der Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages Hellmut Königshaus, ebenfalls regelmäßiger Kompass-Kolumnist, und Oberst Dr. Hans-Hubertus Mack, Kommandeur des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr (ZMSBw, Potsdam), die in Grußworten den Herausgebern und Autoren dankten. Dabei hoben sie die Notwendigkeit der ethischen Beratung und der „Bildung des Herzens“ hervor.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand der „Dialog“ in Form von Gesprächen mit dem Militärbischof. Eingeleitet wurde das erste Thema „Realität der Gewalt – Ethos der Gewaltlosigkeit“ durch einen Kompass-Impuls von Generalmajor Dr. Ansgar Rieks. Zur zweiten Frage „Vernunftethik versus Liebesethos?“ hielt die Publizistin Dr. Ursula Weidenfels ein Einstiegs-Statement. In seinem Schlusswort betonte Bischof Overbeck, dass solche wichtigen und grundsätzlichen ethischen Debatten früher eher an den Universitäten stattfanden, heute jedoch in Form solcher Diskussionen zusätzlicher Raum dafür geschaffen werden müsse.

Wehrbeauftragter würdigt Ethik-Kompass (KNA-Meldung, PDF-Datei, 1 Seite)

Jörg Volpers

Generalmajor Dr. Ansgar Rieks, Leiter Aufstellungsstab Luftfahrtamt der Bundeswehr und Mitglied des Zentralkomitees der deutschen Katholiken
Generalmajor Dr. Ansgar Rieks, Leiter Aufstellungsstab Luftfahrtamt der Bundeswehr und Mitglied des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (Foto: KMS / Doreen Bierdel)
Dr. Ursula Weidenfeld, Publizistin
Dr. Ursula Weidenfeld, Publizistin (Foto: KMS / Doreen Bierdel)
Podium und Auditorium
Podium und Auditorium (Foto: KMS / Doreen Bierdel)
Dr. Franz-Josef Overbeck, Katholischer Militärbischof für die Deutsche Bundeswehr
Dr. Franz-Josef Overbeck, Katholischer Militärbischof für die Deutsche Bundeswehr (Foto: KMS / Doreen Bierdel)
Musikalische Begleitung durch Andreas Lang (Bass) und Frank Spaniol (Saxophon)
Musikalische Begleitung durch Andreas Lang (Bass) und Frank Spaniol (Saxophon) (Foto: KMS / Doreen Bierdel)
Leitender Militärdekan Stephan van Dongen, Katholisches Militärdekanat Berlin, moderiert.
Leitender Militärdekan Stephan van Dongen, Katholisches Militärdekanat Berlin, moderiert. (Foto: KMS / Doreen Bierdel)
Blick ins Plenum
Blick ins Plenum (Foto: KMS / Doreen Bierdel)
Der ehemalige Militärgeneralvikar, Apostolischer Protonotar Walter Wakenhut, dem die Veranstaltung und das Buch gewidmet wurden.
Der ehemalige Militärgeneralvikar, Apostolischer Protonotar Walter Wakenhut, dem die Veranstaltung und das Buch gewidmet wurden. (Foto: KMS / Doreen Bierdel)
Dr. Anja Seiffert, ZMSBw, und Herausgeber Dr. Matthias Gillner, Führungsakademie der Bundeswehr
Dr. Anja Seiffert, ZMSBw, und Dr. Matthias Gillner, Führungsakademie der Bundeswehr (Foto: KMS / Doreen Bierdel)
Die Teilnehmer des ersten politisch-ethischen Dialogs
Die Teilnehmer des ersten politisch-ethischen Dialogs (Foto: KMS / Doreen Bierdel)
Dr. Kirstin Bunge, Institut für Theologie und Frieden
Dr. Kirstin Bunge, Institut für Theologie und Frieden (Foto: KMS / Doreen Bierdel)
Herausgeber Dr. Matthias Gillner
Herausgeber Dr. Matthias Gillner, Führungsakademie der Bundeswehr (Foto: KMS / Doreen Bierdel)