Sie sind hier: Mediathek / Bücher / Christen im Krieg

Christen im Krieg

Katholische Soldaten, Ärzte und Krankenschwestern im Zweiten Weltkrieg

Katholisches Militärbischofsamt
Hans Jürgen Brandt (Herausgeber)


Inmitten der anhaltenden Diskussion um die Verbrechen der deutschen Wehrmacht erschien der dritte und letzte Band über die Seelsorge im Zweiten Weltkrieg. In dramatischen Selbstzeugnissen schildern ehemalige Soldaten des Zweiten Weltkriegs, wie sie versuchten, als Christen in Kriegszeiten ihrem Glauben treu zu bleiben. Ein halbes Jahrhundert nach dem Ende des Krieges und der Rückkehr aus der Gefangenschaft brechen die Zeitzeugen endlich ihr Schweigen.

In aller Offenheit berichten sie über die Verlorenheit an der Front. ihre Ängste und Stoßgebete, aber auch über Trost und Beistand durch katholische Seelsorger. Manche leiden bis heute an dem unbewältigten Grauen, dem sie in den Kriegsjahren ausgesetzt waren.

Bei Interesse können Sie dieses Buch unter Kontakt bestellen.